Preise für den Erwerb des EU Führerscheins in den verschienenen Klassen

Wir empfehlen jedem Kunden, zuerst die Geburtsnummer zu beantragen und dann erst den Wohnsitz. Hintergrund ist folgender: Für die Einreichung des Führerscheines ist mittlerweile in jedem Bezirk und ab 01.01.2009 ist es eine feste Bedingung, das neben der Bürgerkarte auch die Geburtsnummer verlangt wird. Sollte der Wohnsitz direkt beantragt werden, hat man auf den zeitlichen Faktor, wann die Geburtsnummer ausgestellt ist, keinerlei Einfluss mehr. Es kann 4 Wochen dauern - jedoch aber auch durchaus länger wie 185 Tage!
Klasse Beschreibung Preis
B incl. Wohnsitz & Geburtsnummer PKW 2.850,00€
Führerscheinumschreibung / Führerscheinverlängerung nötig, wenn unter Punkt. 8 dt. WS steht oder der Führerschein abläuft 1.500,00€
Wohnsitzverlängerung je 185 Tage 700,00€
Jetzt hier anmelden!

Bezahlung Neuerwerb

Die Bezahlung erfolgt in 4 Raten.
  1. Rate: Diese erfolgt bei in Höhe von 400,00 Euro per Ueberweisung
  2. Rate: Diese erfolgt bei Ihrer 1. Anreise zur Anmeldung des Wohnsitzes bei der Polizei und deren Ausstellung in Höhe von 1.500,00 Euro bei der leistungserbringenden Fahrschule
  3. Rate: Diese erfolgt bei Ihrer 2. Anreise zur Fahrschulausbildung Teil I  in Höhe von 500,00 Euro bei der leistungserbringenden Fahrschule
  4. Rate: Diese erfolgt bei Ihrer Anreise zur Fahrschulausbildung Teil II & Prüfung bei der Polizei in Höhe von 400,00 Euro bei der leistungserbringenden Fahrschule

Bezahlung Umschreibung / Verlängerung

Die Bezahlung erfolgt in 2 Raten.

  1. Rate: Die Anmeldegebühr wird vor Ort bei der Anreise zur Beantragung der Rodne Cislo (Geburtsnummer) und des Wohnsitzes
  2. Rate: wird dann bei der Anreise in Tschechien zur Abholung der Bürgerkarte gegen Quittung bezahlt

 

Tarabas68 alle Angebote:
Wir stellen uns vor
Bericht von Servus TV
MPU Alternative